10. Mai 2021

# Topics
Folge Uns
Nachhaltigkeitsziele

SDG Nr. 8 – Angemessene Arbeit und Wirtschaftswachstum

10. Mai 2021

Dieses Zukunftsziel beschreibt die Vision einer Welt, in der alle Menschen am wirtschaftlichen Wohlstand teilhaben und ihren eigenen Beitrag dazu leisten können. Durch ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum sollen Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeitsbedingungen für alle weltweit gefördert werden. Das setzt unter anderem gutes Verwaltungshandeln genauso wie einen starken Privatsektor und eine nachhaltige Finanzwirtschaft voraus.
Wieso betreffen mich nachhaltiges Wachstum und menschenwürdige Arbeitsplätze außerhalb Deutschlands?
Die Verlagerung der Produktion von Textilien in Niedriglohnländer verdeutlicht die Notwendigkeit der Schaffung menschenwürdiger Arbeit überall auf der Welt. Nachhaltiger Wohlstand kann in diesen Ländern nicht geschaffen werden, wenn die Produkte dort unter niedrigen Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards hergestellt werden. Damit kann auch der Migrationsdruck in die Industrieländer steigen.
 
In diesem Zusammenhang wurde das „Bündnis für nachhaltige Textilien“ gegründet. Es besteht aus Unternehmen, Verbänden, Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaften und Standardorganisationen sowie der Bundesregierung. Erreicht werden soll die Verbesserung der Rahmenbedingungen entlang der gesamten Textil-Lieferkette.
 
Das sind beispielsweise:
  • die Bekämpfung von Kinderarbeit,
  • die Anhebung des Lohnniveaus in Richtung existenzsichernder Löhne,
  • die Vermeidung gesundheitsschädlicher Chemikalien,
  • oder auch die nachhaltige Wassernutzung im Baumwollanbau.
Aktuell bekennt sich die Hälfte des deutschen Textileinzelhandels nachweisbar zu besseren Arbeitsbedingungen und Umweltschutz in ihrer Lieferkette. Externe Experten überprüfen die Fortschritte jährlich.
 
Gründerin, CEO

© 2021von Pangoli Team GbR

Adresse


Pangoli Team GbR
Zeller Str. 14
77654 Offenburg